Against the Wall.

Hallo liebe Anne.
Heute habe ich mich dazu entschlossen, dir eine kleine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.
Ich dachte mir, das beste wäre, einen gemeinsamen Blog für uns zu machen.
Wie du siehst, habe ich schon ein Layout ausgesucht, das ich sehr schön finde.
Aber wir können, wenn du magst, auch demnächst zusammen ein neues aussuchen/machen.

Indem ich dir diesen Blog widme, möchte ich dir zeigen, wieviel du mir bedeutest.
Du bist wirklich ein wunderbarer Mensch, ohne den ich mir das Leben nicht mehr vorstellen kann.
Auch unsere beinahe täglichen Gespräche werden niemals langweilig, und das zeigt mir, wie gut wir uns verstehen. Wir kennen uns nur über das Internet, aber mir kommt es vor, als würde ich dich seit Jahren kennen.

Hier bin ich nun also an der eigentlich wichtigen Stelle angelangt:
Bald kennen wir uns ein Jahr lang.
Auch das ist ein Grund, warum dieser Blog zu deinen Ehren erstellt wird.
Viele schenken sich zum Jahrestag irgednwelche Geschenke,
aber ich dachte, dies wäre viel mehr, etwas auf der Emotionalen Ebene.
Und Emotionale Geschenke sind doch so viel mehr, als irgendein Schrott, den du irgendwo hinstellst, und dann vergisst.
Ich hoffe, du wirst dich immer daran erinnern, wie viel Spaß wir bisher miteinander hatten.
Wir sind durch dick und dünn, durch gute und schlechte Zeite geganen, aber wir haben immer zusammengehalten.
Und das ist es, was zählt.
15.7.07 16:49
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
ein Tagein Wortein Lebenein Mensch Credits
Credits

Gratis bloggen bei
myblog.de